So früh so warm wie noch nie

Zwischen Dauerfrost und Tagesrekord lagen nur wenige Tage

Lagen am vergangenen Sonntag (14.02.) bei Dauerfrost noch 20-35 cm Schnee in der Region, hat sich nicht einmal eine Woche später der Vorfrühling durchgesetzt. Und zwar mit Macht: Mit 18,1 °C wurde es an der DWD-Station in Bevern so warm wie noch nie an einem 21. Februar seit Tageswerte vorliegen (1951). Lediglich am 27.02.2019 war es mit 18,5 °C noch etwas wärmer. Nie zuvor war es also so früh im Jahr so warm wie gestern. Der bisherige Höchstwert an einem 21.02. hatte zuvor 16,6 °C betragen, das Maximum der ersten drei Februarwochen stammte vom 04.02.2004 mit 16,7 °C.

Damit schreibt dieser Februar in doppelter Hinsicht Wettergeschichte: Nur wenige Tage nach der markanten Kältewelle (der kräftigsten seit neun Jahren) mit Minima bis -18,7 °C sorgen nun Extremwerte auf der warmen Seite dafür, dass die Spanne zwischen dem Tiefst- und dem Höchstwert des Monats aktuell bei außergewöhnlichen 36,8 Kelvin liegt.

Und der gestrige Tag war keine Eintagsfliege – vielmehr reiht er sich in eine Serie von ungewöhnlichen warmen Tagen mit Höchstwerten ein, die dem Durchschnitt von Ende April/Anfang Mai entsprechen. Bis Donnerstag soll sich die frühe Wärme noch halten, bevor es zum Wochenende wohl (deutlich) abkühlt. Ein Winterrückfall ist aber derzeit nicht in Sicht. Heute allerdings könnten sich die Vorhersagen mit bis 17 °C als etwas zu hoch erweisen: Saharastaub, der die Atmosphäre trübt und die Sonneneinstrahlung bremst, hat sich über Nacht von Süden her ausgebreitet und dürfte auch die Region in den nächsten Stunden erreichen.

Autor: wesersollingwetter

Hobbymeteorologe und Autor des monatlichen Lokalwetterrückblicks im Täglichen Anzeiger Holzminden.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s